The Band - GROOVESECTION

Direkt zum Seiteninhalt
drums, percussions, vocals
Eric Kilcher
vocals, guitar
Marcel Goverde
bass, backings
Wie viele Basler Schlaugzeuger beginnt Martin mit der Basler Trommel. Dann nimmt er Schlagzeugunterricht bei Jean-Claude Forestier und Vic Hardt. Von 1993 bis 1994 spielt er an der Jazzschule Basel bei Andreas Lüscher und von 1996 bis 1997 absolviert er ein Schlagzeugstudium am Musicians Institute (MI) in London bei Enrico Mick Morena (Kate Ceberano, John Farnham), Thomas Lang (Falco, Peter Gabriel) und Gabriel Nuzzoli (Amy Winehouse, Ricky Martin). Workshops mit Bernard Purdie. Einzelunterricht bei Ian Mussington (Keziah Jones, Soul Asylum).

Seine aktuellen Bands sind THE ZODIACS und ERIC & THE GROOVESECTION
  
In folgenden Bands war Martin als Schlagzeuger mit dabei: DADDY LONG LEGS; EGO-N; ZETT; KINGFISH; (DOMINIQUE &) THE WONDERTOYS; HARMONIX (IRL); SUPERNOVA; SLIMBOY; PIKES; CONGAKING
Zusammenarbeit mit: TALLY KOREN; CHI COLTRANE; GWYN ASHTON; ANNI BOOTZ; CLAUDIA BETTINAGLIO; ENGLISH GARDEN

LP's/EP's
  • Boutflower: The East Side Story, EP 1998, BONG Records (songwriting, drums, guitars, recorded in London)
  • Supernova: Stargazing, LP 2001, Earforce/Disctrade (drums)
  • Pikes: In The Shade, LP 2008, Fontastix (drums)
  • Pikes: Think About, LP 2012, Fontastix (drums, backing vox)
  • Congaking: Eden, LP 2014, Baldo Records/Irascible (drums)
  • The Zodiacs: This Starshine Moment, LP 2019, Swan (drums)
           
SINGLES/SOUNDTRACK
  • Supernova: HiFi Superstar, Single 2001, Disctrade/Earforce (drums)
  • Slimboy: Beautiful Baby, Single 2002, EMI (drums)
  • Soundtrack: Achtung Fertig Charlie!, LP 2003, BMG (drums, featured with Supernova)
  • English Garden: Mrs. Sorrow, Single 2015, Stip Records (percussion)
     
Eric wächst mit der Gitarre auf und schreibt schon als Teenager seine ersten Songs, die er selber begleitet und an Privatanlässen aufführt.
Seine erste Band heisst CoolPool, mit welcher er später seine erste CD aufnimmt.
1994 reist Eric durch Nord Amerika und spielt wo immer er kann und mit wem er zusammentrifft. In Seattle bleibt er einige Monate, spielt in diversen Clubs und nimmt Privatstunden bei lokalen Cracks.
Zurück in Europa nimmt Eric seine erste CD Different Ways mit den CoolPool-Musiker auf.
Seit 1997 arbeitet Eric mit Marcel zusammen. Sie spielen in diversen Formationen unter dem Nahmen Eric & The Groovesection unzählige Konzerte.  
Im 2012 spielt Eric & The Groovesection mit Drumer Toby Glaser ihre unplugged CD Live right now ein.
Seit 2014 ist Eric in diversen Projekten involviert oder nimmt im Studio Songs auf, welche er auf Youtube veröffentlicht.
2019 spielt er zwei professionelle Videos ein, welche riesigen Anklang finden.

Discographie:
  • Different Ways - ERIC (1996, CD)
  • East and West - ERIC (1997, Maxi CD, Radio Version)
  • For You - ERIC (1999, Maxi CD)
  • Unplugged - ERIC (2000, Maxi CD)
  • How Long - ERIC & THE GROOVE SECTION (2003, Maxi-CD)
  • Live right now - ERIC & THE GROOVE SECTION (2012, unplugged CD)
  • Angel of my heart (2019, Youtube Release)
  • My little big girl (2019, Youtube Release)

Marcel beginnt als Teenager Bass zu spielen und gründet sofort seine erste Rock-Band Slack. Einigen Jahren später tritt Marcel bei Ivan & the KGB ein, mit der er kleinere Tourneen und erste Aufnahmen verwirklicht.
Nach diversen Rhythm'n'Blues Formationen, der Organisation von Basel meets Basel im Basler Sommercasino, tritt Marcel bei The Dream Dept. ein. Mit dieser Band nimmt er seine erste CD auf und spielt an unzähligen öffentlichen und privaten Anlässen.
Schon während seiner Zeit bei The Dream Dept. spielt Marcel mit Eric zusammen, gastiert bei The Bluesland und initiiert die Coverband cliché. Zusammen mit Eric tritt Marcel als Duo unplugged an vielen Privatanlässen oder auch als Band ERIC & THE GROOVE SECTION auf.
Aktuell spielt er wieder mit Ivan Kartschmaroff bei Ivan & The Cargo Handlers.
 
Discographie:
  • First Take -  Ivan & the KGB (1989, LP)
  • Obsession - Ivan & the KGB (1991, Maxi-Single)
  • Surprise - Blues Town Gang (1993, Single)
  • James' Choice - Shampoo Horns (1994, Single)
  • Live im 'tis - The Dream Dept. (1996, CD)
  • Looking for Love - The Dream Dept. (1997, CD)
  • East and West - ERIC (1997, Maxi CD, Radio Version)
  • For You - ERIC (1999, Maxi CD)
  • Unplugged - ERIC (2000, Maxi CD)
  • How Long - ERIC & THE GROOVE SECTION (2003, Maxi-CD)
  • Live right now - ERIC & THE GROOVE SECTION (2012, unplugged CD)
Webmaster: EmGay
contact: g@mgp.li
Zurück zum Seiteninhalt